• 09_boris.jpg
  • 05_rosa.jpg
  • 01_rosa.jpg

Tierhilfe Heilbronn e.V.

Menschen für Tiere.

Regenbogenbrücke 2014

Franz der Sanfte aus Taiwan

Franz war wirklich ein besonderer Hund, er ist am 16. Januar 2014 verstorben. Er ging einfach so leise, dass sich Annette und Andy nicht einmal von ihm verabschieden konnten.

Er kam im Herbst 2012 aus Taiwan zu uns. Einfach so ein sanfter Riese, den auch wir und auch alle seine Hundekumpels unserer Gruppe gleich ins Herz geschlosen haben. Man musste ihn einfach gern haben, denn er hatte eine so liebenswerte Art. Sein Leben in Taiwan war wohl nicht sehr schön gewesen, denn seine äußerlichen Narben waren immer noch sichtbar. Auf dem Freimarkt, wo er um Essen bettelte, wurde er immer wieder verjagt und mit Steinen beworfen bis eine liebe Frau ihn zu sich nahm und ihm eine Ausreise zu uns ermöglichte.

Nachdem Annette und Andy schon vor Jahren Bodo. den kleinen charmanten Rauhaarmix zu sich nahmen  und ihr Charly nun nach 12 Jahren eingechläfert werden musste, entschieden sie sich Franz zu sich zu nehmen. Bodo und Franz waren gleich Freunde geworden und auch Annette und Andy liebten Franz von Anfang an sehr. Dann stellten sich doch bei Franz gesundheitliche Probleme ein, die man dachte, nun in den Griff bekommen zu haben. 

Er war so ein freundlicher und schöner  Hund, der bei allen so sehr beliebt war und dann ging er einfach still und leise und hinterlässt doch bei allen, die ihn kannten, so eine große Lücke. Wir hätten ihm alle gerne ein langes schönes Leben in Deutschland gegönnt aber es sollte wohl einfach nicht sein und wir finden auch keine Antwort auf das "warum".

 

 

 

 

 

Copyright © Tierhilfe Heilbronn e.V.2014. All Rights Reserved.